Feuerschale Gusseisen

DIe 7 besten Feuerschalen aus Gusseisen im Vergleich

Aktualisiert: 30. Juli 2019

Sie sind stolzer Gartenbesitzer und möchten nun mit einer Feuerschale für eine passende Atmosphäre sorgen und stellen sich nun nur noch die Frage, welches Material für Ihren Garten oder Ihre Terrasse am besten geeignet ist. Sobald Sie sich eine robuste, langlebige und schöne Feuerschale wünschen, sind Sie bei den Modellen einer Feuerschale aus Gusseisen gut beraten. Doch auch im Bereich der Feuerschalen aus Gusseisen werden Sie auf sehr viele verschiedene Größen, Formen und Funktionen treffen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen auf unserer Ratgeberseite möglichst viele Informationen zur Verfügung stellen.

Wie finden Sie diesen Vergleich?
25+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Feuerschale Gusseisen-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Mit einer Feuerschale aus Gusseisen können Sie sich über einen romantischen Abend im Freien freuen oder sogar grillen, wenn Sie zu einer Feuerschale mit Grill-Funktion greifen.

  • Bei einer Feuerschale Gusseisen werden sehr viele unterschiedliche Größeneinheiten angeboten. Sie werden in diesem Bereich von 40 cm bis 120 cm wählen können.

  • Eine Feuerschale aus Gusseisen ist nicht nur langlebig und robust, sondern auch immer ein Unikat, denn hier oxidiert das Material sobald Hitze entsteht, und jede Feuerschale nimmt hier ihren eigenen Weg.

Eine Feuerschale aus Gusseisen spendet Ihnen auch dann noch Wärme, wenn das Feuer schon lange erloschen ist, denn dieses Material kann die Wärme speichern.

Zwar ist eine gusseiserne Feuerschale sehr robust und hitzebeständig, doch Sie sollten wissen, dass diese Feuerschalen nicht rostfrei sind.

Vor- und Nachteile einer Feuerschale aus Gusseisen

Vorteile

  • Sie erhalten mit einer Feuerschale aus Gusseisen eine natürliche Lichtquelle.
  • Diese Feuerschalen können die Wärme sehr lange speichern.
  • Sie können auch Modelle wählen, die zusätzlich zum Grillen geeignet sind.
  • Bei einer Feuerschale aus Gusseisen können Sie wählen, ob Sie Holz, Kohle oder Papier als Rohstoff für die Verbrennung wählen.

Nachteile

  • Gusseiserne Feuerschalen sind sehr viel schwerer und können daher nicht schnell mal an einen anderen Ort gestellt werden.

In diesem YouTube Video werden Ihnen drei verschiedene Modelle vorgestellt. In dem Video werden alle Feuerschalen genauer vorgestellt und Ihnen werden die Vor- und Nachteile aufgezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=633Rgy49K2E

Wann sollte es eine Feuerschale aus Gusseisen sein?

An dieser Stelle sollten Sie natürlich wissen, welche anderen Materialien im Bereich der Feuerschalen angeboten werden. So können Sie auf dem Markt zwischen folgenden Materialien wählen: Gusseisen, auch kurz Guss genannt, Eisen, Stahl bzw. Edelstahl oder einige Tonarten. Ferner geht es beim Kauf einer Feuerschale natürlich immer darum, welchen Zweck diese später erfüllen soll. Eine Feuerschale aus Gusseisen wird immer in einem Stück gegossen; das macht diese Feuerschalen nicht nur schwer, sondern eben auch sehr stabil. Schon allein das Gewicht sorgt bei diesen Schalen für einen sicheren Halt und Stand. Bei diesen Modellen werden also weder spielende Kinder noch Wind und Sturm dazu führen, dass diese Feuerschale einfach umfällt. Somit könnte man glauben, dass es die Feuerschalen sind, die durchaus das ganze Jahr über im Garten verbleiben können, aber so ist es leider nicht, denn diese Feuerschalen sind zwar stabil, robust und auch hitzebeständig, aber leider nicht rostfrei. Hier wäre es gut, wenn Sie auf die Rostoptik dieser Modelle stehen würden, weil aufgrund des schweren Gewichtes ein ständiges Hin- und Herschleppen eher unangebracht ist. Alternativ können Sie hier mit einer Plane für einen passenden Schutz sorgen. Doch nun weiter zu den verschiedenen Vorteilen, wenn Sie sich für das Material Gusseisen entscheiden sollten. Hier können Sie jedes Mal neu bestimmen, ob Sie mit Holz oder mit Kohle für Feuer sorgen. Die Form dieser Schalen sorgt stets für eine gleichmäßige Verbrennung, was später die Reinigung sehr viel einfacher macht als bei einigen anderen Modellen.

Welche verschiedenen Modelle werden Ihnen im Bereich der Feuerschalen Gusseisen angeboten?

Sie werden hier natürlich auf verschiedene Hersteller, Größen und Preise treffen können. Außerdem werden die Anbieter mit den verschiedenen Bezeichnungen für Ihre Modelle werben. So werden Sie neben Feuerschale auch noch folgenden Begriffe lesen können: Feuerkorb, Kaminofen, Gartenofen, Gartenkamin, Terrassenkamin oder einfach nur Schale oder auch Feuerstelle. In den nächsten Schritten geht es dann darum, dass Sie die für Sie richtige Größe herausfinden müssen; bei einer Feuerschale wird hier immer von einem Durchmesser gesprochen. Hier werden Sie in den Produktbeschreibungen folgende Abmessungen lesen können: 60 cm, 70 cm, 80 cm, 100 cm oder 1 m und die ganz großen Feuerschalen bringen einen Durchmesser von 120 cm oder größer mit. Hier nur eine kleine Produktübersicht, damit Sie wissen, welche Informationen Sie vom Anbieter erhalten werden.

Modell

Eigenschaft und Preis

Innovation24

Der Anbieter nennt seine Feuerschale auch noch Feuerstelle und Feuerkorb und bietet Ihnen hier einen Durchmesser von 75 Zentimetern an. Die gusseiserne Schale steht auf drei Beinen und kann für ca. 75 Euro gekauft werden.

DECORAS

Hier geht es um die Feuerschale mit der Modellbezeichnung Miami, die in zwei verschiedenen Größen zu kaufen ist. Der Preis der kleinen Feuerschale beginnt bei ca. 70 Euro. Dieses Modell steht auf einem stabilen Standfuß und kann auf Wunsch mit einem Schwenkgrill kombiniert werden.

Point Garden

Dieser Gartengrill überzeugt nicht nur durch ein großartiges Design, sondern zusätzlich mit dem vorhandenen Zubehör. So werden Sie in diesem Fall noch einen Funkenschutz, eine Grillgabel und verschiedene Auflagen zum ungefähren Preis von 90 Euro erhalten können.

Wer direkt nach einem passenden Hersteller schauen möchte, der kann nach den folgenden Anbietern direkt suchen: Esschert, SvenskaV, Czaja, Gartenfeuerstelle, Kamino, Northpoint, BBQ, MGC24, Femor oder Landmann.

Was erfahren Sie über eine Feuerschale Gusseisen mit Hilfe eines Tests?

Bei einem Test können Sie immer zwischen einem Einzeltest und einem Vergleichstest wählen. Wer sich zum ersten Mal über ein bestimmtes Produkt informieren möchte, der sollte immer zu einem Vergleichstest greifen, weil Ihnen hier direkt auf einer Seite bis zu acht verschiedene Modelle erläutert werden, die jeweils mit wichtigen Eigenschaften erklärt werden. Zusätzlich können Sie immer direkt anhand eines grünen Häkchens oder einem roten Kreuz erkennen, welche Eigenschaften in diesem Modell vorhanden sind und welche nicht. Nun der Tatsache, dass Sie sich hier immer einen optischen Eindruck verschaffen können, werden Empfehlungen mit Hilfe der Testsieger im Bereich Preis-/Leistung und Topseller angezeigt. In dem weiteren Verlauf eines Tests können Sie sich dann über die jeweiligen Eigenschaften informieren und so genau herausbekommen, welches Modell am besten zu Ihnen und Ihrer Gartenlandschaft passt. Achten Sie hier speziell auf die richtige Größe, das passende Material und auch auf das Gewicht, vor allem, wenn Ihre Feuerschale auch mal den Einsatzort wechseln soll. Sobald Sie sich für ein bestimmtes Modell entschieden haben, sollten Sie sich außerdem die Zeit nehmen und sich die Bewertungen der anderen Kunden durchlesen, denn hier erfahren Sie Dinge, die Sie in keiner Produktbeschreibung finden können.

Wie können Sie sich noch informieren?

Wer nicht nur einen Testbericht im Internet lesen möchte, der kann natürlich auch direkt eine Kaufberatung in einem Fachgeschäft anstreben. So eine Beratung hat immer den Vorteil, dass Sie Ihre eigenen Fragen stellen können. Ferner können Sie Seiten wie Stiftung Warentest besuchen oder nach einem passenden Testmagazin Ausschau halten; diese werden Sie sowohl online als auch in Ihrem Zeitschriftenhandel finden können. Doch egal, welchen Weg Sie hier beschreiten werden, immer werden Sie von den Erfahrungen anderer Käufer profitieren können und so einen Fehlkauf verhindern können. Nutzen Sie ebenfalls die Möglichkeit eines Vergleiches und finden Sie so nicht nur eine gute, sondern gleich die beste Feuerschale Gusseisen, die dann auch noch zu einem günstigen Preis angeboten wird.

Wo können Sie eine Feuerschale Gusseisen am besten kaufen?

Ob Sie sich später nun für eine Feuerschale Gusseisen oder eher für Edelstahl entscheiden, spielt bei dem Kaufort keine Rolle. Möchten Sie an dieser Stelle das Internet nutzen, dann können Sie Seiten wie Amazon, Ebay oder Otto besuchen. Ferner werden Sie an dieser Stelle die Möglichkeit haben, einige Baumärkte online finden zu können. Wer sich seine neue Feuerschale Gusseisen vor dem Kauf lieber etwas genauer anschauen möchte, der sollte einen Baumarkt wie Bauhaus, Hellweg oder Obi aufsuchen. Dort wird zwar mit Sicherheit die Auswahl der verschiedenen Produkte nicht so groß sein, dafür können Sie hier alles anfassen und bekommen einen direkten Eindruck von der Größe und der Optik. Der Vorteil beim Onlinekauf liegt auf der Hand: Sie haben sehr viel mehr Produkte, können schnell und einfach die Preise vergleichen und die Ware wird bequem nach Hause geliefert.

Achten Sie schon beim Kauf auf das passende Zubehör

Wer vor dem Kauf schon weiß, dass er seine Feuerschale später ebenfalls als Grill verwenden möchte, der sollte nicht nur darauf achten, dass sein gewähltes Produkt dafür geeignet ist, sondern ebenfalls zu einem Angebot greifen, in dem der Rost und auch der Funkenschutz schon mit angeboten werden. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass der Preis hier sehr viel geringer sein wird, sondern Sie können auch zu 100% davon ausgehen, dass alle Zubehörteile genau auf Ihre Feuerschale abgestimmt sind. Diese Überlegung sollten Sie außerdem immer treffen, egal, ob Sie nun später zu einer Feuerschale aus Gusseisen oder Stahl greifen werden. Für den Fall, dass Ihre Feuerschale nicht wetterfest sein sollte, können Sie auch direkt beim Kauf darüber nachdenken, wie Sie ihre Schale vor Wind und Wetter schützen können, denn gerade eine schwere Grillschale werden Sie eben nicht einfach mal in den Schuppen tragen können. Die einzige Ausnahme bilden hier die Gartenbesitzer, die sich auf ein Modell mit Rostoptik freuen und sich genau aus diesem Grund für eine gusseiserne Schale entschieden haben.

Fazit: Mit einer Feuerschale aus Gusseisen wählen Sie ein Produkt, das sehr standfest ist und immer aus einem Stück besteht. Diese Schalen werden gegossen und bringen meist ein Gewicht zwischen 10 und 20 Kilogramm mit. In diesem Fall wird also weder ein Windzug noch spielende Kinder ein Fallen der Feuerschale verursachen können. Allerdings sollten sich spielende Kinder dennoch nicht in der Nähe der offenen Feuerstelle aufhalten. In der Tat werden einige Nutzer hier bemängeln, dass diese Modelle nicht vor Rost geschützt sind, doch andere werden sich über die ungewöhnliche Rostoptik freuen und genießen, dass Ihre Schale somit einzigartig wird.

 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen